Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Johannes Merkel

Johannes Merkel (geb. 1942) studierte Germanistik und Romanistik, 1972 Promotion in Freiburg. 1971-1977 als freier Autor von Kinderbüchern, für Kindertheater und Kinderfernsehen in Westberlin, 1977-2007 Professor für Vorschulerziehung (Schwerpunkt Kindermedien) im Studiengang Sozialpädagogik der Universität Bremen, nebenberuflich weiterhin als Erzähler von Märchen und eigenen Geschichten tätig. Johannes Merkel gab mehrere Sammelbände orientalischer und chinesischer Erzählungen heraus und hielt Kurse zum freien Erzählen an der Universität sowie im Rahmen von Erzieher- und Lehrer-Fortbildungen ab. Publikationen zum Thema: - Johannes Merkel/ Michael Nagel (Hg.): Erzählen, die Wiederentdeckung einer vergessenen Kunst, Reinbek 1982 - Johannes Merkel: Spielen – Erzählen – Phantasieren. Die Sprache der inneren Welt, München 2000 (Neuauflage Bremen 2007) - Merkels Erzählkabinett: www.stories.uni bremen.de (ständig ergänzte Sammlung von zum mündlichen Erzählen geeigneten Geschichten)