Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Carl Müller-Fraureuth
Wörterbuch der obersächsischen und erzgebirgischen Mundarten
2 Bände.

Dresden 1911-14 , 2. Reprint: Hildesheim 2005, XX/1394 S., Leinen
Reihe: Documenta Linguistica 3: Wörterbücher des 19. und 20. Jahrhunderts
ISBN: 978-3-487-03079-1
Vergriffen. Neuaufl. geplant!

258,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Band 1: A - J. Dresden 1911. 2. Reprint: Hildesheim 2005. 575 S. Leinen. ISBN 978-3-487-03080-7
Band 2: K - Z. Dresden 1914. 2. Reprint: Hildesheim 2005. 819 S. Leinen. ISBN 978-3-487-03081-4

Unter den älteren Werken nimmt das zweibändige „Wörterbuch der obersächsischen und erzgebirgischen Mundarten“ von Karl Müller-Frauenreuth eine besondere Stellung ein. Obwohl es 15 000 Stichworte umfasst, ist es handlich; obwohl es einen großen Mundartraum lexikalisch erfasst und behandelt, stellt es dennoch ausgewogene und informative Aussagen über den obersächsisch-erzgebirgischen Wortschatz bereit. Die zur Abfassung des Werkes sehr günstige Forschungslage gestattete es Müller-Frauenreuth, ein Wörterbuch zu schaffen, das bis heute nicht ersetzt werden konnte. Zwar wird ein neues Obersächsisches Wörterbuch in Leipzig vorbereitet, doch ist der Beginn des Druckes noch nicht abzusehen. Deshalb wird Müller-Frauenreuths Werk in einem unveränderten Neudruck wieder vorgelegt.