Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Gottlob Frege
Grundgesetze der Arithmetik
Begriffsschriftlich abgeleitet. 2 Bde. in 1 Band.

Jena 1893-1903 , 3. Reprint: Hildesheim 2009. Neuauflage mit Corrigenda von Christian Thiel, 520 S., Paperback
Reihe: Olms Paperbacks
ISBN: 978-3-487-09803-6
Lieferbar!

58,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Freges Werk steht am Anfang der modernen Logik. Es ist das erklärte Ziel Freges, eine universalgültige Sprache des reinen Denkens zu erstellen, die auf allen Wissenschaftsbereichen operabel ist. Freges Formalisierung des Denkens zielt demanch nicht nur auf kombinatorische aussagen- und prädikatenlogische Überlegungen ab, wie sie die formale Logik vorstellt, sondern setzt selbst systemimmanente Prämissen voraus, die es mit der Konstitution von Erkenntnis zu tun haben. Die historischen Auseinandersetzungen mit den Inkonsistenzen der Lehre Freges führten in der formalen Logik und Semantik zu einer Korrektur, die im allgemeinen lediglich deren "formales Regelwerk" zum Gegenstand hatte.