Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Michael De Zan
Fontanes Fauna
Die Poetik der Tiere in den Gesellschaftsromanen Theodor Fontanes

2020, XVIII/340 S., Paperback
Reihe: Dissertationen der LMU München, 41
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-16157-0
Lieferbar!

26,90 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 21 Arbeitstage


 

Beschreibung

Die Dissertation entwickelt eine Poetik der Tiere, die eng an zentrale Themen der fontaneschen Poetologie rückgebunden ist. Sie nimmt dabei sowohl das ganze erzählerische Werk Theodor Fontanes in den Blick als auch die gesamte Tierwelt, in der großen Bandbreite, in der sie in den Texten als lebendige Wesen der Diegese, als kulturelle Artefakte oder als Materialgeber zur Figurencharakterisierung repräsentiert ist.

In größeren Bögen wie auch in Detailanalysen erschließt die Arbeit kulturhistorische Kontexte zu Tieren, setzt Fontanes Tierdarstellung in Bezug zu zeitgenössischem Wissen und verbindet diese mit programmatischen Realismus-Diskussionen der Zeit.