Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Siegfried Ulbrecht (Hrsg.)
Germanoslavica. Zeitschrift für germano-slawische Studien
Im Auftrag des Slawischen Instituts der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik herausgegeben von Siegfried Ulbrecht. Gastherausgeber des Themenhefts: Edgar Platen, Irena Samide, Helena Ulbrechtová. Jahrgang 31, 2020, Heft 1-2: Karl-Markus Gauß

2021, 272 S., Paperback
ISBN: 978-3-487-16024-5
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der österreichische Schriftsteller Karl-Markus Gauß hat sich in den letzten 30 Jahren immer wieder in unterschiedlichen literarischen Formen (Essay, Tagebuch, Journal) mit dem Leben in Europa auseinandergesetzt. Sein Augenmerk liegt auf dem Verdrängten, Randständigen und vom Vergessen Bedrohten vor allem in Österreich, Mittel- und Südosteuropa. Dabei entsteht keine Nostalgie, vielmehr wird ein Europa sichtbar, dessen Ordnung nicht gegeben, sondern immer im Wandel begriffen war und ist. Europäisches Denken ist hier kein Ziel, sondern Praxis und Alltag.