Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Xenja Herren
Pandora, Pflug und Poesie
Immaterielle und materielle Ressourcen in Hesiods Werken und Tagen

2021, 406 S.
Reihe: Spudasmata, 192
E-Book
ISBN: 978-3-487-42304-3
In Vorbereitung!

88,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Beschreibung
Fachgebiete

In der von Hesiod in seinen Werken und Tagen beschriebenen bäuerlichen Lebenswelt ist für Erfolg weit mehr nötig als die bloße Kenntnis landwirtschaftlicher Arbeitsvorgänge. Insbesondere der Arbeitswille und das Bewusstsein für die den Menschen von Zeus vorgegebene Gerechtigkeit sind nach Hesiod entscheidende Kriterien für eine angemessene Lebensführung. Eine weitere, damit eng verbundene Grundvoraussetzung ist das Wissen um Aufbau und Pflege sozialer und religiöser Beziehungen. Erst wenn ein Landwirt diese immateriellen Ressourcen erkennt und aufbringt, ist ihm die erfolgreiche Gewinnung und Nutzung materieller Ressourcen möglich.
Mithilfe des kulturwissenschaftlichen Ressourcenkonzepts des Sonderforschungsbereichs 1070 RESSOURCENKULTUREN erschließt die vorliegende Arbeit die poetische Präsentation sowie Bewertung der im Gedicht behandelten sozio-kulturellen Grundlagen und untersucht die Dynamiken zwischen ihnen. Des Weiteren wird verfolgt, wie Hesiod bäuerliche Ressourcen nutzt, um sein eigenes Selbstverständnis als Dichter herauszustellen.