Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Markus Rathey
Kommunikation und Diskurs. Die Bürgerkapitänsmusiken Carl Philipp Emanuel Bachs

2009, VIII/295 S., mit 7 Abb. und 24 Notenbeispielen.
Reihe: Studien und Materialien zur Musikwissenschaft, 55
ISBN: 978-3-487-14220-3
Lieferbar!

44,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Musik ist Kommunikation und in ihrer kommunikativen Funktion partizipiert sie an ihren zeitgenössischen Diskursen. Dies zeigt sich paradigmatisch an den Kompositionen, die Carl Philipp Emanuel Bach für die Zusammenkünfte der Hamburger Bürgerwache in den 1780er Jahren komponiert hat. Die Werke belegen in eindrucksvoller Weise die enge Verzahnung von Musik, Religion und Politik im Hamburg des späten 18. Jahrhunderts. Probleme der Demokratie, der Erziehung und des Patriotismus, die zu dieser Zeit in den Zeitungen Hamburgs und in den gelehrten Kreisen der Stadt diskutiert wurden, haben deutliche Spuren in den "Bürgerkapitänsmusiken" hinterlassen.
Die Studie verortet Bach’s Kompositionen in ihrem kulturellen und historischen Kontext und macht deutlich, wie der Komponist selbst das Ideal einer patriotischen Gesellschaft in seiner Musik inszeniert. Zugleich erhellt die Untersuchung die Funktion von Musik im Allgemeinen im politischen Diskurs der deutschen Aufklärung.