Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Neil Morpeth
Thucydides' War: Accounting for the Faces of Conflict

2006, XII/348 S.
Reihe: Spudasmata, 112
ISBN: 978-3-487-13256-3
Lieferbar!

49,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der einzigartige und allgemeingültige Charakter des von Thukydides beschriebenen Krieges kann durch das Studium der Bewegungen und der Triebkräfte der Armeen und Flotten der rivalisierenden Bündnisse und ihrer damit verbundenen kleineren Verschiebungen in den Blick genommen und erfasst werden. Diese waren manchmal opportunistisch, manchmal wohl durchdacht und oft schnell oder grausam. Geht es im Krieg um Macht und Ehrgeiz, Chancen und Gelegenheiten, Überraschung und Opportunismus, Hass und Angst, dann ist das vorliegende Buch aktuell mit seiner Konzentration auf das Verhältnis und die Größe der Streitkräfte in dieser Zeit eines sich in die Länge ziehenden und oft unterbrochenen Krieges.
Die Erforschung des allgemeinen Phänomens ‘Krieg’ und jeder Versuch, die Erscheinungen und Ausmaße eines jeden Krieges zu verstehen, bleibt eine ebenso qualitative wie quantitative Herausforderung. Es gibt hier keine einfachen Antworten. Dieses Buch ist eine Untersuchung des komplexen Zusammenspiels der wechselnden Gesichter des Krieges.



Dr Neil Morpeth is a Senior Lecturer at The University of Newcastle, Australia. He is the Convenor of Short Programs/Bridging Courses and lectures in Classics and the History of Ideas in The School of Humanities and Social Science, Faculty of Education and Arts.