Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Kontinuität und Transformation in der italienischen Vokalmusik zwischen Due- und Quattrocento
Herausgegeben von Sandra Dieckmann, Oliver Huck, Signe Rotter-Broman und Alba Scotti unter Mitarbeit von Elfriede Baranowski und Janine Droese.

2007, VII/327 S., mit Notenbeispielen und 14 farbigen Faksimiles., Hardcover
Reihe: Musica Mensurabilis, 3
ISBN: 978-3-487-13196-2
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Grundsätzliche Fragen zu stellen, die über die bloße beschreibende Faktensammlung hinausgehen - sei es aus dem Bereich der Literatur, der Geschichte oder der Musik -, ist ohne Zweifel ein Merkmal von Qualität. Die von Oliver Huck geleitete Nachwuchsgruppe "Die Musik des frühen Trecento" setzt unter diesem Aspekt einen neuen Standard, der in der Reihe "Musica Mensurabilis" einen adäquaten Ausdruck findet." (Matteo Nanni, Das Mittelalter 14/2009)