Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Christoph Markschies
Origenes

200 S.
Reihe: Studienbücher Antike
In Vorbereitung!

(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Beschreibung

Origenes aus Alexandria (um 185–254) gilt als der wichtigste und einflussreichste christliche Theologe der vorkonstantinischen Zeit. Er lehrte zunächst an der Katechumenenschule (Schule für Taufanwärter) seiner Heimatstadt und leitete später eine eigene Ausbildungsstätte für Theologen in Caesarea (Palästina). In seiner Lehrtätigkeit behandelte er auch die heidnisch-griechische Bildung (Philosophie, Naturwissenschaft) und sah darin keinen Widerspruch zur christlichen Verkündigung, wie wir aus der Dankrede seines Schülers Gregor wissen. Von seinen Veröffentlichungen sind unter anderem erhalten: eine kritische Revision der griechischen Übersetzung des Alten Testaments, eine Abhandlung über die christlichen Hauptlehren (De principiis), zahlreiche Kommentare zu biblischen Schriften, Predigten sowie eine Widerlegung der Streitschrift, die der Platoniker Celsus gegen das Christentum gerichtet hatte.