Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Johannes Kunckel
Ars vitraria experimentalis oder vollkommene Glasmacher-Kunst

Frankfurt und Leipzig 1689 , 3. Reprint: Hildesheim 2013. Mit einem Vorwort von Günther Stein, 484 S., mit 21 Tafeln und zahlreichen Abb. im Text., Hardcover
Reihe: Documenta Technica, Reihe II: Quellenschriften zur Technikgeschichte
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-30419-9
Lieferbar!

88,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 21 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Vorherige Ausgabe erschienen unter 978-3-487-04283-1.

Der Chemiker und Glastechnologe Johann Kunckel, Erfinder des Goldrubinglases, wandte sich zunächst, beeinflusst durch seinen Vater, der Alchemie zu, die er 20 Jahre lang studierte und an verschiedenen Fürstenhöfen ausübte.
Für das Buch „Ars Vitraria Experimentalis oder vollkommene Glasmacher-Kunst“ übersetzte und bearbeitete er die wenige bis dahin vorhandene Fachliteratur und versammelte seine Erfahrungen und die anderer Glasmacher aus ganz Europa. Ein Standardwerk für die europäische Glasmacherei in den folgenden hundert Jahren.