Programm
eBooks
Open-Access
Service
Über den Verlag


Carl Gräfe
Die Haltung und der Sitz des Reiters
Ein Beitrag zur Geschichte der Reitkunst. Mit Benutzung von Mussot, "Commentaires sur l´equitation".

Weimar 1861 , Reprint: Hildesheim 1991, XVI/413 S., mit 22 Tafeln., Leinen
Reihe: Documenta Hippologica
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08308-7
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Wenn ein königlich-preußischer Artillerie-Of?zier seine Schrift als „Beitrag zur Geschichte der Reitkunst“ ankündigt, hat er untertrieben! Die Arbeit ist eher eine Habilitation als ein „Beitrag“ zur Reitkunst selbst und nicht nur ihrer Geschichte und nicht nur bezüglich Haltung und Sitz des Reiters! Zudem ist sie ergänzt von 70 Seiten Literaturgeschichte zum Thema mit wertvollen Biographien, zum Schluss auch mit Betrachtungen zu damals zeitgenössischen Strömungen.