Programm
Service
Über den Verlag


Pierre De Coubertin
Textes Choisis
Herausgegeben vom Internationalen Olympischen Komitee. Wissenschaftliche Bearbeitung und Gesamtredaktion: Norbert Müller. 3 Bände und ein Fotoband.

1988, XXXVIII/2252 S., mit zahlr. Abb., Leinen
WEIDMANN
ISBN: 978-3-615-18000-8
Lieferbar!

49,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Band 1: Révélation. Bearbeitet und eingeleitet G. Rioux. Mit einem Vorwort des Präsidenten des Internationalen Olympischen Kommitees, J.A. Samaranch. 1988 XIV/666 S. mit zahlr. Abb. Leinen. ISBN 978-3-615-18001-5
Band 2: Olympisme. Bearbeitet und eingeleitet von N. Müller. 1988 760 S. mit zahlr. Abb. Leinen. ISBN 978-3-615-18002-2
Band 3: Pratique sportive. Bearbeitet und eingeleitet von N. Müller und O. Schantz. Diesem Band ist eine Bibliographie der Publikationen Pierre de Coubertins, zusammengestellt von N. Müller und O. Schantz, angeschlossen. 1988 836 S. mit zahlr. Abb. Leinen. ISBN 978-3-615-18003-9
Fotoband: Pierre de Coubertin - Sa vie par l'image. Bildband zu Leben und Werk Pierre de Coubertins von G. de Navacelle. 1988 96 S. mit zahlr. Abb., zweifarbig, zum Teil vierfarbig. Leinen. ISBN 978-3-615-18004-6

Pierre de Coubertin (1863-1937) 50 Jahre nach seinem Tod nicht allein als Begründer der modernen Olympischen Spiele zu feiern, sondern seine weit gesteckten sportpädagogischen Ideen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat das Internationale Olympische Komitee und dessen Präsidenten, Juan Antonio Samaranch, zu diesem beispiellosen Editions-Vorhaben verpflichtet.
Die Verwirklichung dieses Vorhabens ist das Ergebnis mehrjähriger Arbeit eines internationalen Redaktionskomitees, dem aus dem Kreise der führenden Repräsentanten des I 0 K ein Angehöriger der Familie Pierre de Coubertins sowie Universitätslehrer und Mitglieder des Internationalen Komitees Pierre de Coubertin angehörten. Das Redaktionskomitee unter Federführung von Professor Norbert Müller (Universität Mainz/Carl-Diem-Institut, Köln) hat in mehrjähriger Arbeit das 20 Bücher und 1150 Aufsätze (insgesamt 13 000 Druckseiten) umfassende publizistische Werk Pierrede Coubertins analysiert und die wichtigsten sportpädagogischen, olympischen und sportpraktischen
Coubertin-Texte in systematischer Form zu 3 Textbänden zusammengestellt.
Eine für die wissenschaftliche Welt bedeutsame, Vollständigkeit anstrebende Bibliographie der Veröffentlichungen Coubertins bereichert die Ausgabe. Ein Bildband zu Leben und Werk Pierre de Coubertins ist dem Menschen Coubertin und seiner Familie gewidmet und zeigt die Vielfalt seiner Interessen und die Größe seines humanistischen Ideals.