Programm
Service
Über den Verlag


Decimus Magnus Ausonius
Concordantia in Ausonium
With indices to proper nouns and Greek forms. Edited by Ladislaus J. Bolchazy and Jo Ann M. Sweeney. In collaboration with Martin G. Antonetti.

1982, 908 pp., Leinen
Reihe: Alpha-Omega, Reihe A, XLV
ISBN: 978-3-487-07156-5
Lieferbar!

124,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Das gegenwärtige Interesse an den literarischen Werken des Ausonius gründet sich auf seiner intimen Kenntnis eines Zeitalters, das durch den Konflikt zwischen dem Christentum und den letzten Erneuerungsbestrebungen des Heidentums gekennzeichnet ist. Ausonius verbindet die Alte Welt mit dem beginnenden Mittelalter und vertritt so eine Periode des Sprachwandels und der Veränderung der Ausdrucksweise innerhalb der Kirche. Er vereint den kontemplativen Humanismus eines Dichterphilosophen mit der aktiven Weltgewandtheit eines Politikers und ist
daher eine unschätzbare Quelle historischer Information. Die Konkordanz basiert auf der leicht verfügbaren Loeb-Ausgabe, ist unlemmatisiert und enthält auch weitere Indizes einschließlich einer nach abnehmender Häufigkeit geordneten Frequenzliste der Wörter.