Programm
Service
Über den Verlag


Klaus Herrmann (Hrsg.); Horst-Dieter Görg (Hrsg.)
Ackergiganten im Einsatz
Mehr als 150 Jahre Landtechnik.

2018, 287 S., mit über 500 farbigen Illustrationen., Hardcover
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08603-3
Lieferbar!

29,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Für alle Freunde historischer und moderner Landmaschinen

Historische Landmaschinen erfreuen sich einer weiter steigenden Beliebtheit. Von den Maschinen geht eine besondere Faszination aus, sei es wegen ihres bulligen Aussehens, das sie ausstrahlen, wegen der hochentwickelten Technik oder sei es wegen ihres oft skurrilen Äußeren.
Dieses Buch erzählt nicht nur die Geschichte der Menschen und ihrer Maschinen, sondern schafft einen vielfältigen Brückenschlag zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Auf zahllosen Oldtimer-Veranstaltungen präsentieren stolze Besitzer ihre restaurierten Schwergewichte, Liebhaber bauen alte und uralte Modelle im Kleinen nach, historische Fotos werden gesammelt und getauscht. Aber auch ein moderner Großtraktor übt eine ungebrochene Faszination auf Jung und Alt aus.
„Ackergiganten im Einsatz“ schildert die Entwicklung dieser Maschinen und welche Schätze in den letzten Jahren aufgefunden, oft mühsam aufgearbeitet und zu neuem Leben erweckt wurden. Zur Historischen Landtechnik zählen Dampfpflüge ebenso wie heute extrem seltene Motortragpflüge oder gar der Landbaumotor, der anlässlich des 25. Historischen Feldtags in Nordhorn Jahrzehnte nach seiner Stilllegung wieder zum Einsatz kam.



Klaus Herrmann, Dr. oec., Diplom-Volkswirt, Jahrgang 1947, Akademischer Direktor der Universität Hohenheim und von 1988 bis zu seiner Pensionierung 2012 Leiter des Deutschen Landwirtschaftsmuseums. Autor/Herausgeber diverser Fachpublikationen zu historischen Nutzfahrzeugen und zur Technikgeschichte. Lebt in Leinfelden bei Stuttgart.



Horst-Dieter Görg, Dipl.-Oec., Jahrgang 1959, freiberuflich tätig in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungsorganisation. Fachbuch-Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zu Nutzfahrzeugen und zur allgemeinen Technikgeschichte. Fahrzeugsammler, Museumsberater und Vorsitzender der Hanomag IG. Lebt in Hildesheim.