Programm
Service
Über den Verlag


Rudolf Virchow
Sämtliche Werke
Abt. I - Medizin Band 01.7: Die Tagebuchaufzeichnungen und Notizbücher in chronologischer Folge. Zum ersten Mal vollständig aus den Handschriften in historisch-kritischer Edition vorgelegt von Christian Andree.

2018, XXXVIII/484 S., mit zahlreichen Abb. und ausführlichem Sach-, Personen- sowie geographischem und Ortsnamen-Register., Leinen
ISBN: 978-3-487-15518-0
Lieferbar!

Subskriptionspreis bis zum 31.07.2018 :  318,00 EUR
Preis ab dem 01.08.2018 :  348,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

26. Notizbuch 1887-1888
27. Notizbuch 1887, 1890
28. Preußischer Medicinal-Kalender
29. Notizbuch 1888, 1889, 1891 sowie 1897 und 1898
30. Preußischer Medicinal-Kalender 1889
31. Notizbuch 1889, 1890 sowie 1896 und 1897
32. Preußischer Medicinal-Kalender 1890
33. Preußischer Medicinal-Kalender 1891
34. Notizbuch 1892-1893
35. Preußischer Medicinal-Kalender 1902

Dies ist der letzte Band der überlieferten Tage- und Notizbücher Rudolf Virchows. Christian Andree hat die oft unlesbar erscheinenden Handschriften in jahrzehntelanger Arbeit transkribiert und legt sie mit den vielen bisher völlig unbekannten Abbildungen und Handzeichnungen hier erstmals vor.
Wie die anderen schon erschienenen Notiz- und Tagebücher weist auch der Inhalt dieses Bandes auf Virchows damalige jeweilige wissenschaftliche Hauptarbeitsgebiete hin, deren führender Kopf – zum Teil als Begründer dieser Wissenschaften – er gewesen ist. Das sind nicht nur die Pathologie und die gesamte Medizin seines Zeitalters (er starb 1902), sondern die von ihm entwickelten und zu hohem Ansehen geführten neuen Wissenschaften Prähistorie, Anthropologie und Ethnologie. Ergänzt werden diese Einträge, die bis in die letzten Lebenstage Virchows reichen, freilich auch durch Medizinisches sowie Hinweise Virchows auf seine umfangreiche politische und Verwaltungstätigkeit sowie auf die vielen Kongresse, an denen er in verantwortlicher Position teilnahm und die die damalige Wissenschaft entscheidend vorantrieben.
Aus Europa und Nordafrika (am umfangreichsten aus Ägypten von seiner Reise mit Schliemann) finden sich in diesem Band Natur- und persönliche Erlebnis-, Landschafts- und Reiseschilderungen neben solchen zum Haus- und Wohnungsbau sowie zu allen Epochen der Prähistorie, Anthropologie und Ethnologie. Der Band beinhaltet zehn (je fünf) Notizbücher und Kalender aus den Jahren 1887–1902. Da wir hier die Urnotizen Virchows zu den einzelnen Themen haben, hat der Herausgeber die darauf aufbauenden entsprechenden Publikationen Virchows in den Anmerkungen nachgewiesen. Aber nicht immer ist aus einer Notiz Virchows eine seiner vielen Publikationen geworden. Vieles steht auch für sich allein und dürfte heutige Fachforscher entsprechend interessieren, da vieles Material, insbesondere aus Osteuropa, inzwischen durch die Kriege vernichtet bzw. unidentifizierbar geworden ist.



INHALT:
Vorwort des Herausgebers
26. Notizbuch 1887-1888
27. Notizbuch 1887, 1890
28. Preußischer Medicinal-Kalender
29. Notizbuch 1888, 1889, 1891 sowie 1897 und 1898
30. Preußischer Medicinal-Kalender 1889
31. Notizbuch 1889, 1890 sowie 1896 und 1897
32. Preußischer Medicinal-Kalender 1890
33. Preußischer Medicinal-Kalender 1891
34. Notizbuch 1892-1893
35. Preußischer Medicinal-Kalender 1902
Gesamtregister von Christian Andree: Sachregister, Personen-, Institutionen- und Literaturregister, Orts- und geographische Namen. Quellenverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis