Programm
Service
Über den Verlag


Loriano Zurli
The Manuscript Transmission of the Anthologia Latina

2017., 161 S., Pappband
Reihe: Anthologiarum Latinarum Parerga, VI
WEIDMANN
ISBN: 978-3-615-00426-7
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Diese Abhandlung betrifft nicht die handschriftliche Überlieferung der kurzen Gedichtreihen (die sog. kleineren anthologiae) und der einzelnen ‘verstreuten’ Texte, die in der kritischen Edition von A. Riese enthalten sind (Anthologia Latina I 1-2, Leipzig 1894-1906, gilt heute als Referenzausgabe), sondern bezieht sich auf die beiden großen kompakten Gedichtsammlungen namens Salmasiana und Vossiana, die fast komplett im ersten der beiden Bücher stehen und gewöhnlich mit dem Gesamttitel Anthologia Latina bezeichnet werden.
Mit dem Ziel, diese Gedichtsammlung vollständig neu zu edieren, hat das Forschungszentrum für die Anthologia Latina in Perugia bisher die neuen kritischen Editionen und die Abhandlungen in den Reihen “Anthologiarum Latinarum I (1 Anthologia Vossiana), II (1 Anonymi versus serpentini, 2 Vnius poetae sylloge, 3 Coronatus)” und “Anthologiarum Latinarum parerga I-V” herausgegeben und die Jahrgänge I-VII, 2010-16 von “AL. Rivista di studi di Anthologia Latina” publiziert. Im Anhang findet man eine Untersuchung über den Umlauf des Codex plenior (rekonstruiert im Lichte der noch unveröffentlichten Briefe, die dessen Besitzer, Claude de Saumaise, und sein Freund Isaak Voss kurz vor der Mitte des 17. Jahrhunderts miteinander wechselten), die auf das Thema der Abhandlungen Apographa Salmasiana 1 und 2 (Hildesheim 2004 und 2010) Bezug nimmt.