Programm
Service
Über den Verlag


Harald Bredlow
Hippomania
Wie die Liebe zum Pferd die Welt verändert.

2017, 520 S., Gebunden
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08574-6
Lieferbar!

29,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Das Pferd hat die Geschichte der Menschheit tiefgreifend beeinflusst und übt bis heute eine große Faszination auf viele Menschen aus. So spielt es nicht nur in wissenschaftlichen Disziplinen wie der Archäologie oder der Geschichte eine Rolle, sondern ist ebenso in den Bereichen Kunst, Literatur, Sport und Freizeit zu finden. Dieses weite Feld sucht der Autor Harald Bredlow umfassend darzustellen und bringt dabei eine Fülle eigener Eindrücke, die er auf unzähligen Reisen rund um den gesamten Erdball sammeln konnte:
Freilaufende Pferde auf der Osterinsel, ein Ritt zu den Vulkanen von Ecuador, im Sattel durch das jordanische Wadi Rum, ein Besuch der berittenen königlichen Garde in Bangkok, zu Pferd auf Safari in Zimbabwe oder eine Tour zu Pferd durch die Toskana sind nur einige Beispiele.

Harald Bredlow studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Tübingen, Hamburg und Paris, arbeitete als Deutschlehrer und Dolmetscher in Paris, war Professor am renommierten Collège St. Michel in Fribourg und zudem als Pferdezüchter, Spring- und Military-Reiter und Springrichter tätig. Heute lebt und arbeitet er als Schriftsteller und Journalist im Schweizer Kanton Fribourg.