Programm
Service
Über den Verlag


Thomas Dittelbach (Hrsg.); Ágnes Sebestyén (Hrsg.)
Light Colour Line - Perceiving the Mediterranean
Conflicting Narratives and Ritual Dynamics.

2016, 240 S., mit 45 überwiegend fbg. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-487-15509-8
Lieferbar!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Das Licht, die Farbe, die Horizontlinie sind Parameter für unsere Wahrnehmung des Mittelmeers. Wir müssen uns die Frage stellen, ob sich diese Wahrnehmung auch in den Erzählungen, in den Ritualen der „Anderen“, in ihren performativen und mündlichen Traditionen widerspiegelt. Narrative Formen der Vermittlung offenbaren im Vergleich mit der wahrgenommenen Realität Brüche und Widersprüche. Auf verschiedenen Wegen, die vom Mittelalter bis in die Gegenwart führen, versuchen die Autoren zu zeigen, wie eine Verständigung auf allen Seiten des Mittelmeers möglich ist.