Programm
Service
Über den Verlag


Ruth Fine (Hrsg.); Yosef Kaplan (Hrsg.); Shimrit Peled (Hrsg.); Yoav Rinon (Hrsg.)
Eros, Family and Community

2018, 278 S., Paperback
Reihe: Passagen - Passages, 15
ISBN: 978-3-487-15455-8
Lieferbar!

39,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


E-Book
978-3-487-42223-7
 

Beschreibung
Fachgebiete

Die in diesem Band versammelten Beiträge befassen sich mit dem Begriff des Eros auf Grundlage eines breiten Spektrums historischer, literarischer und kultureller Perspektiven. Eines der wesentlichen Ziele der Publikation ist es, sowohl die Macht als auch die problematischen Aspekte des Eros sowie seinen Beitrag zur Gründung von Familien und Gemeinschaften zu erfassen.
Die textbasierten und theoretischen Annäherungen an das Konzept des Eros und die vielfältigen in diesem Zusammenhang erschlossenen Themen reflektieren die unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sowie die interdisziplinäre Herangehensweise der Autoren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den historischen Aspekten des Eros, seiner zeitlichen Einordnung und Kontextualisierung.