Programm
Service
Über den Verlag


Christiane Reitz (Hrsg.); Anke Walter (Hrsg.)
Von Ursachen sprechen. Eine aitiologische Spurensuche. Telling origins. On the lookout for aetiology

2014, 587 S., mit 1 Abb., Paperback
Reihe: Spudasmata, 162
ISBN: 978-3-487-15190-8
Lieferbar!

88,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Ursachen erzählen – von Ursachen erzählen: Unser Band vereint Untersuchungen zu Texten aus ganz verschiedenen Bereichen. Altes und Neues Testament, Fachschriften, literarische, historiographische und urkundliche Texte von der Antike bis zur Neuzeit und sogar die Marseillaise kommen zur Sprache.
Alle Interpreten haben sich folgende Fragen gestellt: Wie werden Ursprungsgeschichten erzählt? Lassen sich in einzelnen Gattungen, Textsorten, Bildern, wissenschaftlichen und literarischen Kontexten gemeinsame Strukturen feststellen, wie Aitien eingesetzt und gestaltet werden? Bildet sich eine eigene Systematik aus, die sich von anderen Erzählungen abhebt? Welche Erkennungsmuster bieten die Ursprungsgeschichten, seien sie in wissenschaftlichen, in fiktionalen, in bildlichen Zusammenhängen präsent, ihren intendierten Rezipienten an?
Mythos, Überzeugung, Historie, Sprechen und Wissen: In jedem dieser Bereiche erweist sich die Frage nach dem aitiologischen Kern als fruchtbar.