Programm
Service
Über den Verlag


Katharina Hottmann (Hrsg.)
Liedersingen
Studien zur Aufführungsgeschichte des Liedes.

2013, 192 S., mit Abb., Englische Broschur
Reihe: Jahrbuch Musik und Gender, 6
ISBN: 978-3-487-15101-4
Lieferbar!

25,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Band 6 des Jahrbuchs Musik und Gender, herausgegeben von Katharina Hottmann (Hamburg), spürt aufführungsgeschichtlichen Kontexten von Liedern im 18., 19. und 20. Jahrhundert nach. Durch ihr breites soziales und stilistisches Spektrum können Lieder in so verschiedenen gesellschaftlichen und musikalischen Zusammenhängen auftreten wie wohl kein anderes musikalisches Phänomen. Das macht die Liedgeschichte zu einem breiten Forschungsfeld, das gerade auch unter geschlechterhistorischem Blickwinkel reiches Quellenmaterial zu bieten hat. Die sieben Studien umkreisen aus kulturgeschichtlicher Perspektive verschiedene Ausprägungen von Liedpraxis. Sie spannen dabei einen Bogen von intimen Situationen häuslichen Musizierens bis zu öffentlichen Konzertveranstaltungen, verfolgen Lieder in bühnenmusikalischen Kontexten und auf dem Medium Schallplatte. Dabei stehen auch Fragen nach geschlechterspezifischen oder auch geschlechterübergreifenden Konstruktionen von Autorschaft, Künstlerinnen und Künstler-Identitäten und Resonanzräumen im Blick.