Programm
Service
Über den Verlag


Wilfried Gruhn
Musikalische Gestik
Vom musikalischen Ausdruck zur Bewegungsforschung.

2014., 122 S., mit 31 Abb.
Reihe: Olms Forum, 8
ISBN: 978-3-487-15122-9
Lieferbar!

19,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Viele praktische Beispiele vom Musizieren, von Musikstrukturen, von musikalischem Ausdruck aus erleichtern das Verstehen der Beziehungsverhältnisse und ihrer Verwirklichung. Sie sind zum Teil so einfach und einleuchtend, dass sie sich als praktische Grundlage des künstlerischen und/oder pädagogischen Handelns eignen (…) Musikern, Rhythmikern, Musiktheoretikern und Lehrern für den allgemeinen Musikunterricht sei die kleine Schrift empfohlen." (Christoph Richter, Diskussion Musikpädagogik, H. 69/2016)

Musikalische Gestik wird hier im Zusammenhang mit ihrer musikgeschichtlichen Entwicklung beschrieben und zugleich in einem erweiterten Bedeutungsumfeld systematisch erschlossen. Der Band gibt eine kompakte Einführung in die verschiedenen Dimensionen der Thematik und umreißt die Vielschichtigkeit des Gegenstands von der bloßen Ausdrucksgeste bis zur musikalischen Bewegungsforschung.
Die Frage nach der Entstehung bedeutungsverstärkender oder bedeutungstragender Gesten und Gebärden rührt dabei an Grundfragen der Evolution von Sprache und Musik. Die Erörterung der Gestik des Musizierens wie der Expressivität der Gebärde betrifft die Lautpantomime ebenso wie die Spielmotorik. Musikspezifische Fragen können so auf einer sehr allgemeinen, aber evolutionsbiologisch grundlegenden Ebene Einblicke in das Wesen der Musik und des Musizierens geben.