Programm
Service
Über den Verlag


Andreas Groch
Philosophische Rechtslehre

2013, 99 S., Englische Broschur
ISBN: 978-3-487-14887-8
Lieferbar!

24,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Was macht einen echten Rechtsstaat aus?
Welche Steuern darf ein Rechtsstaat erheben und wie soll er diese verwalten?
Wie gelangt Menschlichkeit in den Kapitalismus?
Wer ist verantwortlich für die Erziehung und Bildung unserer Kinder?
Womit gelingt es, den Traum von Frieden in Freiheit auf der ganzen Welt zu ermöglichen?
In der vorgelegten Rechtslehre erarbeitet Andreas Groch die Grundsätze und Merkmale für echte Rechtsstaatlichkeit und entwickelt hieraus die Theorie für eine Weltsicherungsinstitution, die diesen Namen verdient.
Er zeigt auf, dass alle gesellschaftlichen Kräfte die Verantwortung und Fähigkeit haben, den Traum von Frieden in Freiheit umzusetzen und entlarvt gleichzeitig die Lügen derer, die sich vor dieser Verantwortung drücken wollen.

„Deshalb ist es an der Zeit, die andauernde Elfenbeinturm-Mentalität der Philosophie als Universalwissenschaft zu beenden und sich der existenziellen Problemstellungen der Menschheit ernsthaft und gezielt anzunehmen.“