Programm
Service
Über den Verlag


Doris H. Lehmann (Hrsg.); Grischka Petri (Hrsg.)
Eklektizismus und eklektische Verfahren in der Kunst

2012, XI/392 S., mit 59 farbigen und 77 s/w-Abb., Hardcover
Reihe: Studien zur Kunstgeschichte, 195
ISBN: 978-3-487-14788-8
Lieferbar!

69,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

"Mit seinen vielfältigen, facettenreichen Informationen für die weiterführende Forschung ist das mit umfangreichen Anmerkungen, mit Literaturverzeichnis und Abbildungsnachweis nach jedem Aufsatz versehene Werk Grundlage für eine Neubewertung des Eklektizismus in der bildenden Kunst und mit seinen neuen, hochinteressanten, z.T. auch herausfordernden Meinungen und Erkenntnissen, wie z.B. die neue Sicht auf die Epoche des Historismus, ist es nicht nur ein Gewinn für die Fachwelt, sondern dürfte den interessierten Laien ebenso fesseln." (Christa Chatrath, www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/kunst/rezensionen/1466/)

In der Kunstgeschichte steht »Eklektizismus« oft für den Vorwurf einer unoriginellen Zusammenstellung mehrerer, nicht immer passender Vorbilder. Die hier versammelten Aufsätze machen deutlich: Dies war nicht immer so, und es gibt auch heute gut begründete, anders gelagerte Werturteile.

Die sechzehn aus einer internationalen Methodentagung an der Universität Bonn hervorgegangenen Beiträge erklären u.a. den Eklektizismus als Streit- und Wertbegriff, befragen ihn als positiv verstandenes kunsttheoretisches Konzept neu und beleuchten unterschiedliche eklektische Verfahren durch die Jahrhunderte. Jenseits traditioneller Debatten zu diesem Thema in der Architektur liegt hier erstmalig ein Schwerpunkt auf den bildenden Künsten. Der Eklektizismus als historisches Phänomen und verschiedene eklektische Verfahren der künstlerischen Praxis treten so aus dem Schlagschatten einer kunstkritischen Auseinandersetzung heraus, die es ihrerseits neu auszuloten gilt.