Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Hans Constantin Faußner
Weg der Forschung im Alleingang
Band 2: Zur Staats- und Gesellschaftsordnung im frühen und hohen Mittelalter. 3 Teilbände.

2012, 1014 S., Leinen
WEIDMANN
ISBN: 978-3-615-00396-3
Lieferbar!

294,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Erster Teil. 2012 358 S. Leinen. ISBN 978-3-615-00397-0 € 98,00
Zweiter Teil. 2012 340 S. Leinen. ISBN 978-3-615-00398-7 € 98,00
Dritter Teil. 2012 316 S. Leinen. ISBN 978-3-615-00399-4 € 98,00

Ebenfalls lieferbar / Also available:
Weg der Forschung im Alleingang. Band 1: Wibald von Stablo auf der Spur. 2 Teile. 2010. 602 S. Leinen. ISBN 978-3-615-00374-1. € 176,00

Inhalt / Content:

I. TEIL
1. Die Kommunalverfassung der Stadt München im 12. und 13. Jahrhundert (Diss. 1949)
2. Herzog und Reichsgut im bairisch-österreichischen Rechtsgebiet im 12. Jahrhundert (1968)
3. Die Acta Murensia als Quelle (1979)
4. Kuno von Öhningen und seine Sippe (1981)
5. Zur Eigentumsordnung des Hochmittelalters (1983)
6. Die staatsrechtliche Grundlage des Rex Francorum
(Vortrag 1983, Ausarbeitung 1986)

II. TEIL
7. Zum Regnum Bavariae Herzog Arnulfs (1984)
8. Königliches Designationsrecht und herzogliches
Geblütsrecht (1984)
9. Privilegium minus
A. Anfang oder Ende einer Rechtsentwicklung?
(Wissenschaftl. Mitteilung 1984)
B. Rechtsprobleme um das Privilegium minus (1997)
10. Das bäuerliche Erbrecht in Bayern (1983)
11. Die tres comitatus im Bericht Ottos von Freising
und der Wandel des Grafschaftsbegriffs (1988)
12. Die staatsrechtliche Genesis Bayerns und Österreichs. Zur Bajuwarenfrage (1988)
13. Zum Adelsbegriff im Mittelalter unter besonderer Berücksichtigung Altbayerns (Vortrag 1989)
14. Die Rechtsgrundlage des passiven Königswahlrechtes in ottonisch-salischer Zeit (1989)
15. Besthaupt, Gewandfall und Heergewäte als Zwangsmittel der dekretierten Christianisierung (1990)
16. Vom salmannischen Eigen zum Beutellehen. Zum bäuerlichen Grundeigentum im bayrisch-österreichischen Rechtsgebiet (1990)

III. TEIL
17. Zur Frühzeit der Babenberger in Bayern und Herkunft der Wittelsbacher. Ein Kapitel bayerisch-österreichischer Geschichte aus rechtshistorischer Sicht (1990)
18. Die Thronerhebung des deutschen Königs im Hochmittelalter und die Entstehung des Kurfürstenkollegiums (1991)
19. Diskussionsbeitrag zu den „Kerznern der Abtei Pfäfers“ (1992)
20. Mit dem Altar über Land. Zur Güterübertragung an die Kirche im frühmittelalterlichen Baiern (1993)
21. Zur Frühzeit des Klosters Seeon und ihren Quellen (1993)
22. Zur Liegenschaftsübertragung in der Baioaria provincia. Verfahrensrechtliche Kontinuität im bairischen Rechtsgebiet (1994)
23. Die ersten zwölf Jahrhunderte der Regio Boioarica aus rechtshistorischer Sicht (1997)
24. Der Weinbau in Nordtirol und sein Ende (1997)
25. Anastasius Bibliothecarius und die Konstantinische und Pippinische Schenkung (2000)