Programm
Service
Über den Verlag


Eckard Lefèvre
Das Jagdbuch De venatione (Sylvae 1) des Barockdichters Jakob Balde
Einführung, Text, Übersetzung, Interpretation.

2011, XII/157 S., mit 2 Abb.
Reihe: Spudasmata, 140
ISBN: 978-3-487-14664-5
Lieferbar!

29,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der bedeutendste deutsche neulateinische Barockdichter Jakob Balde (1604-1668) gibt in seinem Gedichtzyklus De venatione, der das erste Buch der 1643 erschienenen Sylvae bildet, eine heitere Betrachtung des Für und Wider der Jagd. In 15 Thesen und Antithesen werden dem Eifer und der Unbildung der Jäger die abgeklärten und gebildeten Kommentare des überlegenen Betrachters entgegengestellt. Das 16. Gedicht bringt eine Versöhnung der beiden Standpunkte, während das 17. einen besinnlichen Hymnus auf die Jagd bietet, den Balde als meo sensu verfaßt bezeichnet.