Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Das Manichäische Religionssystem nach den Quellen neu untersucht und entwikelt.

Tübingen 1831 , 2. Reprint: Hildesheim 2010, XI/500 S., Hardcover
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-30007-8
In Vorbereitung!

88,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Print on Demand

Ferdinand Christian Baur (1792-1860) ist einer der einflußreichsten protestantantischen Theologen des 19. Jahrhunderts. Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte in Tübingen, schuf er in Anlehnung an die Glaubenslehre Schleiermachers und unter Verwendung der dialektischen Methode Hegels grundlegende Arbeiten sowohl auf dem Felde der vergleichenden Religionsforschung (Gnosis, Manichäismus) als auch in der wissenschaftlichen Erforschung des Christentums (Geschichte des Urchristentums, Dogmengeschichte, Evangelienkritik, Kirchengeschichte). Baur's wissenschaftliche Leistungen finden auch in der theologischen Diskussion unserer Zeit noch große Bedeutung.