Programm
Service
Über den Verlag


Alfarabi’s philosophische Abhandlungen
Aus dem Arabischen übersetzt von Friedrich Dieterici.

Leiden 1892 , Reprint: Hildesheim 2010., XLVIII/223 S., Englische Broschur
ISBN: 978-3-487-14446-7
Vergriffen. Neuaufl. geplant!

48,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Artikel ist vorbestellbar, keine Angabe zu Lieferzeiten


 

Beschreibung
Fachgebiete

Die arabische Philosophie des Mittelalters hat in den vergangenen Jahrzehnten vermehrtes Interesse gefunden, wie aus zahlreichen Editionen bisher ungedruckter Traktate, Übersetzungen und Monographien hervorgeht. Durch die Diskussion des letzten Jahrzehnts um den „clash of cultures“ von islamischer und westlicher Kultur wurde dieses Interesse noch verstärkt, da in der in erheblichem Maß von der griechischen Philosophie beeinflußten arabischen Philosophie des Mittelalters ein gemeinsamer Ausgangspunkt vermutet oder wenigstens erhofft wurde. In der westlichen Welt sind vor allem Ibn Sina (Avicenna) und Ibn Rušd (Averroes) bekannt, während die Kenntnis der Philosophie al-Farabis, des eigentlichen Begründers der arabischen Philosophie, aufgrund nur weniger vorliegender Übersetzungen ungerechtfertigterweise weniger beachtet wurde. Besonders im Deutschen fehlen Übersetzungen zahlreicher wichtiger Texte. Bei dem Nachdruck handelt es sich um deutsche Übersetzungen einer Anzahl von Traktaten, die für das Verständnis der arabischen Philosophie im ganzen grundlegend sind.