Programm
Service
Über den Verlag


Jean-Baptiste Lully ; Jean Baptiste Poquelin Molière
Psyché. Tragi-Comédie et Ballet
Série II: Comédies-ballets et autres divertissements, Volume 6. (Avec la collaboration de Pierre Corneille et Philippe Quinault). Édition de John S. Powell et de Herbert Schneider. Introduction (français/english/deutsch). Réduction clavier-chant / Piano score / Klavierauszug: Noam A. Krieger.

2009, IV/149 S.
Reihe: Jean-Baptiste Lully, Œuvres Complètes, 2/06
ISBN: 978-3-487-14217-3
Lieferbar!

58,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Der Klavierauszug zu Psyché, Tragédie-ballet, innerhalb der Lully-Gesamtausgabe, enthält neben dem musikalischen Inhalt Einführungen und Beschreibungen in das Werk in drei Sprachen.
"Am Textbuch dieses letzten Werkes der Zusammenarbeit von Molière und Lully waren drei der renommiertesten Theaterautoren der französischen Klassik beteiligt: Die vorzüglichen Dialoge verfassten Molière und Pierre Corneille, die gesungenen Texte Philippe Quinault, der spätere Hauptlibrettist Lullys.
Musikalisch bietet das Werk in seinem Prolog und den fünf Intermedien Vokal- und Tanzmusik, die zum Besten gehört, was Lully komponiert hat, so z.B. italienische Klageszene mit Vokal- und Instrumentalsätzen, herrliche Chöre im Prolog und im Finale des fünften Akts, Ensembles und solistische Gesänge. Unter den Tänzen ragen Menuette und ausdrucksstarke pantomimische Tänze (Zyklopen-, Furien-, militärische und komische Tänze) hervor. Psyché ist ein Werk mit großen Kontrasten, die von tiefer Trauer bis zum militärischen Spektakel reichen. Zahlreiche Stücke gehörten zu den ,Schlagern' ihrer Zeit." Herbert Schneider in [t]akte 1/2008