Programm
eBooks
Service
Über den Verlag


Arnold Schering
Beethoven und die Dichtung
Mit Einleitung zur Geschichte und Ästhetik der Beethovendeutung

Berlin 1936 , 2. Reprint: Hildesheim 2013, 620 S., mit Notenbeispielen, Hardcover
Print on Demand
ISBN: 978-3-487-30403-8
Lieferbar!

88,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 21 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Vorherige Ausgabe erschienen unter 978-3-487-04757-7.

Scherings ästhetisches Hauptwerk stellt den Versuch dar, die überreiche Fülle der Beethovenschen Inspirationen außermusikalisch zu erklären. Schering folgt einer bestimmten Interpretationsrichtung, die verborgene „konkrete Inhalte“, Programme und Leitideen aufzeigen will. (Beethoven selbst wollte in einer geplanten Gesamtausgabe der Klavierwerke deren poetische Ideen angeben!)
Bestimmte Ideen oder Empfindungen, ja praeexistente dichterische Kunstwerke werden ausfindig gemacht im Zuge einer Musikexegese, die zwar teilweise neueren ästhetischen Maximen widerspricht, dennoch äußerst erhellend und anregend blieb.