Programm
Service
Über den Verlag


Gottfried Wilhelm Leibniz
Essais scientifiques et philosophiques
Les articles publiés dans les journaux savants recueillis par Antonio Lamarra et Roberto Palaia. Préface de Heinrich Schepers. 3 vols.

2005, XXVIII/1356 S., Leinen
ISBN: 978-3-487-11696-9
Lieferbar!

498,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Vol. 1. 2005. 424 S. Leinen. ISBN 978-3-487-11697-6
Vol. 2. 2005. 588 S. Leinen. ISBN 978-3-487-11698-3
Vol. 3. 2005. 352 S. Leinen. ISBN 978-3-487-11699-0

Die Herausgeber dieses Werkes haben die mehr als 160 einzelnen Artikel, die Leibniz während seines Lebens veröffentlichte, zusammengestellt, um sie in diesen drei Bänden als Reprint vorzulegen.
Leibniz’ wissenschaftliches und philosophisches Schaffen und das Bild seines Œuvres in der Öffentlichkeit wurden im wesentlichen durch die in den zeitgenössischen Zeitschriften veröffentlichten Artikel bestimmt. In der Tat publizierte Leibniz, abgesehen von gelehrten Texten politischer und historischer Art, nur sein Jugendwerk Dissertatio de arte combinatoria (1666) und die Essais de Theodicée (1710) in einer selbständigen Ausgabe.
Deshalb erweist sich eine Sammlung des gesamten Corpus der Leibniz-Artikel als außerordentlich wichtig für historische und interpretative Fragen.
Nur durch eine detaillierte Untersuchung dieser Texte wird es möglich sein, Leibniz’ Selbstbild nachzuzeichnen, das er seinen Zeitgenossen, und damit der gesamten europäischen Kultur für fast ein halbes Jahrhundert, präsentierte. Leibniz hatte bei mehreren Anlässen einen Sammelband seiner Artikel als das am besten geeignete Mittel bezeichnet, um dem Fehlen jener systematischen Darstellung seines Denkens abzuhelfen, die von verschiedenen Seiten dringlich gefordert wurde.