Programm
Service
Über den Verlag


Über 200 Jahre Fahrrad im Norden
Herausgegeben vom Verein zur Förderung der Mobilen Welten e.V. Redaktion: Gregor Honsel (Koordinator), Walter Euhus, Hans-Georg Franke, Horst-Dieter Görg und Gerhard Rickert. Fotos/Abbildungen: Gregor Honsel, Cedric Schrader, IFA Nordhausen, Unternehmensarchiv der Continental AG und Herbert Krabel.

2018, 56 S., durchgehend vierfarbig illustriert., Klammerheftung
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08612-5
Lieferbar!

7,00 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Das Fahrrad hat nicht nur eine respektable 200jährige Geschichte, sondern auch eine glänzende Zukunft. Gemeinsam mit dem öffentlichen Nahverkehr, der Fortbewegung zu Fuß und dem Car-Sharing hat es eine zentrale Rolle im Umweltverbund. In vielen Bereichen kann das Fahrrad den motorisierten Verkehr ersetzen, in vielen Bereichen können sich beide Verkehrsarten gut ergänzen.
Prof. Dr. Axel Priebs

Die Fahrradproduktion in Europa liegt bei 12,7 Millionen Stück im Jahr und gibt rund 50.000 Menschen einen Job. Dies ist auch ein wichtiger Aspekt der Renaissance des Fahrrads.
Bernd Lange