Programm
Service
Über den Verlag


Angelo Cantoni
The Language of Stravinsky

2014, VI/500 S., mit zahlreichen Notenbeispielen., Hardcover
Reihe: Musikwissenschaftliche Publikationen, 42
ISBN: 978-3-487-15118-2
Lieferbar!

59,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Ein neuer methodischer Zugriff charakterisiert Angelo Cantonis mehr als 40 Jahre nach Stravinskijs Tod entstandene Schrift The Language of Stravinsky. Darin geht es sowohl um die einzelnen Werke als auch um die Entwicklung von Stravinskijs Tonsprache während der gesamten Schaffenszeit. Hauptziele der Arbeit sind die Gesamtanalyse von Kompositionen sowie der Nachweis einer die verschiedenen Schaffensphasen, die Stilvielfalt, die wechselnden Besetzungen und den Wandel musiktheatralischer Gattungen übergreifenden Kohärenz seiner Musik. Obwohl Stravinskijs Werk oftmals in drei verschiedene Stilperioden – die russische, die neoklassizistische und die serielle – untergliedert wird, zeichnet es sich durch gemeinsame Konstruktionsprinzipien einer ureigenen Tonsprache aus. Die Analysen legen deren grundlegende Elemente und ihre Grammatik offen.
Jedes der acht Kapitel des Buches ist auf einen Aspekt der Tonsprache Stravinskijs fokussiert, jeweils in der Abfolge der Chronologie der Werke. Aus diesem Grund werden dieselben Kompositionen in mehreren Kapiteln unter verschiedener Perspektive untersucht. Auf diese Weise ergeben sich ganz wesentliche neue Einsichten zum Gesamtschaffen Stravinskijs.