Programm
Service
Über den Verlag


Hans-Walter Stork

HANS-WALTER STORK: Promotion in Kunstgeschichte mit einer Arbeit zur französischen Buchmalerei. Seit 2005 an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Referat Abendländische und außereuropäische Handschriften. Veröffentlichungen zu mittelalterlicher Ikonographie, Handschriftenwesen, Buchmalerei und Schatzkunst.